Startseite | kontakt | impressum

willkommen im abenteuer

Starttermine Heimstunden Herbst 2017

Die Ferien sind (leider) schon fast wieder vorbei.....
Auch wir sind schon wieder voll in den Vorbereitungen und beginnen mit unseren Heimstunden wie folgt.....

Wichtel | Mädchen 6 - 10 Jahre
Donnerstag 21.09.2017 | 17 - 18 Uhr
Wölflinge | Buben 6 - 10 Jahre
Dienstag 19.09.2017 | 18 - 19 Uhr
Guides & Späher | Mädchen & Burschen 10 - 13 Jahre
Dienstag 19.09.2017 | 18:30 - 20 Uhr
Caravelles & Explorer | Mädchen & Burschen 13 - 16 Jahre
Mittwoch 20.09.2017 | 19:15 - 20:45 Uhr

Die angegebenen Tage und Zeiten können sich nach den ersten Heimstunden noch ändern. Aktuelle Tage und Zeiten, erfahrt ihr immer hier auf unserer Homepage oder auf unserer Facebook Seite!
Gerne sind auch jederzeit neue Gesichter herzlich willkommen, einfach vorbeikommen und reinschnuppern!

Gut Pfad
das Leiterteam

Sommerlager St. Georgen

Leider schon wieder vorbei, dennoch eine bleibende Erinnerung...

Vom 22. - 29. Juli 2017 waren wir mit allen Stufen gemeinsam, im Scout Camp Austria in St. Georgen / OÖ zu Gast.
Pünktlich um 5:57 Uhr, fuhr unser "Abenteuerzug" vom Dornbirner Bahnhof ab. Wir erwischten alle unsere Anschlusszüge ohne Probleme, aber vermutlich nur, weil uns der freundliche Zugbegleiter im REX 3017 von Vöcklamarkt nach St. Georgen, den Lokführer vom nächsten Anschlusszug, Stern und Hafferl angerufen, und ihn gebeten hat auf uns zu warten!!!
Der kurze Spaziergang von rund 30 Minuten (für manche gefühlte 3 Stunden) vom Bahnhof zum Lagerplatz, war geprägt von Vorfreude und Abenteuerlust. Nach einer kurzen Mittagspause ging es dann an die restlichen Lageraufbauten, wo alle tatkräftig mitgeholfen haben.
Wie schon in den vergangenen Jahren, gab es auch diesmal die Versprechensfeier bei der Lagereröffnung. Heuer durfte sich ein Wichtel (Lenja Rössl) alleine der Aufregung stellen. Mit Bravour legte sie ihr Versprechen auf die Pfadfinderfahne ab. Gratulation Lenja, des heascht du super gemacht!
Unser Wochenprogramm "schlängelte" sich durch so manche Dschungelaufgaben, mal heiß und trocken, mal nass und kühl…
Es wurde fleißig gespielt, gebastelt, gemalt und auch viele gemeinsame Gesellschaftsspiele (Ligretto, Jassen, Eseln usw.) durchgeführt, Floße mit leeren Plastikflaschen und ein Katapult wurde ebenfalls gebaut. Highlight dieser Woche war vermutlich die "Evakuierung" am Mittwochabend unseres Zeltplatzes....Frauen und Kinder durften diese Nacht im warmen und trockenem Haupthaus verbringen, wärend unsere Männer im kalten und feuchten Kochzelt Wache schieben durften um die "Dürre Ager" und ihr immer weiter ansteigenden Wasserspiegel zu beobachten. Um ca. 6 Uhr morgens konnte dann endlich Entwarnung geben werden.
Der Tag danach gestaltete sich wieder sonnig und warm…warm genug um ins Freibad zu gehen. Wir verbrachten den Nachmittag am schönen Attersee.
Der Freitag gestaltete sich wie jedes Jahr etwas turbulent und vollgepackt mit allen Programmpunkten, welche wir die ganze Woche nicht unter den Hut gebracht haben.
Überraschenden Besuch bekamen wir am Freitag von Werner Amann, der mit seiner Kamera Drohne bei der Gruppe Dornbirn mit Filmaufnahmen beschäftigt war. Er bot uns an, ebenfalls Luftaufnahmen von uns und unseren Zeltplatz zu machen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön Werner für die tollen Aufnahmen!

Ebenfalls ein Highlight, war natürlich die Überstellungsfeier in fast allen Stufen. Dabei wurden 1 Wichtel (Sanna Vigl), 2 Wölflinge (Fynn Gönitzer + Michael Metzler) und 1 Guide (Sabrina Rebholz) in die nächst höhere Stufe überstellt.

Kurze Zeit später der nächste Besuch von der Gruppe Dornbirn....vollgepackt mit über 100 leckeren Topfenknödel mit Marillen- und Zwetschgenröster. Auch an Euch nochmal, ein herzliches Dankeschön!
Bedankt haben wir uns anschließend mit einem gemeinsamen Wotanschuh, welcher unser Heino in voller Lautstärke mit geschätzten 130 Personen getanzt hatte. Guat gmacht, Heino!

An dieser Stelle nochmals allen Teilnehmern, Leitern und auch speziell unserer CaEx Stufe (darunter auch unsere "Jung-Leiter"), die mit ihrem Mitwirken, den jüngsten ein "cooles" Vorbild waren, ein herzliches Dankeschön.

Es war wieder eine tolle Woche mit besonderen Erlebnissen, die bestimmt noch lange in guter Erinnerung bleiben werden.

Gut Pfad
Das Leiterteam

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Wochenendlager WiWö & MIEP

Ende März machten sich unsere mutigen Wichtel und Wölflinge auf, um einem Außerirdischen in Not zur Hilfe zu kommen.
MIEP war mit seinem Raumschiff im Schollamoos abgestürzt und hatte dabei sein Nummernschild verloren.
Unsere Wi/Wö waren wie immer „Allzeit Bereit“.
Es wurde gespielt, gesungen, gebastelt und getanzt und als krönender Abschluss wurde eine Olympiade bezwungen.
Wir hatten wieder mal ein spannendes und lustiges Wochenende.

Gut Pfad
Das WiWö Leiterteam

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Familienmesse

by Altpfadfinder-Mädels (Olta Wibor)

@Pfarrkirche Alberschwende

Tolle Familienmesse gestaltet und gesungen von unseren Altpfadfinder-Mädels (Olte Wibor).
Danke auch an alle unsere Vorleserinnen und Vorleser die tatkräftig mitgeholfen haben.

Gut Pfad
Dia Olta Wibor

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Palmenbinden & Messbesuch

Wie jedes Jahr, waren auch heuer fleißige Kids mit ihren Eltern gekommen, um bei schönstem Wetter ihre eigenen Palmen zu binden. Nach getaner Arbeit gab es als Belohnung leckeren Kuchen mit Kaffee und Limonade. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle KuchenbäckerInnen!
Am Palmsonntag gingen wir wieder gemeinsam vom Pfadiheim in die Kirche. Wie auch schon im vergangen Jahr durften wir bei der Messgestaltung mitwirken, viele freiwillige trugen wieder die Leidensgeschichte Jesu vor. Danke an alle LeserInnen!

Gut Pfad
Das Leiterteam und der Elternrat

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Mi subers Ländle

Auch wir haben uns an der Landschaftsreinigung "mi subers Ländle" beteiligt.... ihr auch schon?
Helft alle ein wenig mit, damit unsere Natur noch länger so schön bleiben kann

Danke und Gut Pfad

Hier gelangt ihr zu den Bildern von der Landesaktion....

Viel Spaß beim Schmöckern!

Altrover Kegelabend @GH Brauerei Krumbach

1. CaEx Schneemann-Aktion

Künstler und Kunstwerke

Unsere CaEx veranstalteten am 11. Februar die 1. Schneemann-Aktion. Ganz unter dem Motto "Wer baut wohl den schönsten Schneemann (-frau)?"
Trotz dichter Nebelsuppe, haben es sich einige Familien nicht nehmen lassen, an dieser lustigen Aktion teilzunehmen. Es wurde sehr viel getüftelt und einem gewissen Feinschliff musste sich jeder Schneemann (-frau) unterziehen.
Nominiert wurden die 6 schönsten Kunstwerke und erhielten dafür gesponserte Sachpreise bzw. Gutscheine.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren; Sparmarkt Dornbach, Bäckerei Lang und Gasthaus Taube

Die Bewirtung haben zur Gänze unsere CaEx und ihr Leiterteam organisiert, auch dafür ein großes Lob und Dankeschön.


So nun genug erzählt, schaut euch einfach die Kunstwerke in ihrer Entstehung und Vollendung an.

Gut Pfad
Die CaEx mit ihrem Leiterteam
Andy und Kuno

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

WiGuSpLa Latschau

Gipfelstürmer

Lindauer Hütte

Auch in diesem Jahr waren unsere GuSp vom 20. - 22.01.2017 im Pfadiheim Latschau auf Winterlager. Das Wetter spiegelte sich vom Vorjahr....traumhaft schön und tief winterlich! Im Vordergrund stand diesmal Kennenlernen, Teamstärkung und jede Menge Spaß natürlich. Ein wichtiger Punkt in der GuSp Stufe beinhaltet mitunter, sich selbst beschäftigen zu wissen, diese Aufgabe wurde von den Mädchen sowie Burschen ohne Aufforderung bravourös gemeistert. Jede Gruppe studierte ein Sketch ein und führte ihn anschließend vor versammelter Mann(Frau)schaft auf. Gemeinsame Spieleabende, nächtliche Barfußrunden und einen Rodelausflug zur Lindauer Hütte rundeten das Abenteuer-Wochenende ab.

Ein herzliches Danke gilt an dieser Stelle Martin Künzler und Kuno Minatti, welche sich bereit erklärt haben uns nach Latschau und wieder nach Hause zu chauffieren!

Gut Pfad

Das GuSp Leiterteam

Heino, Tone und Gülle

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Friedenslichtfeier Sozialzentrum

Auch in diesem Jahr, überbrachten wir dem Sozialzentrum Alberschwende am 23.12. das Friedenslicht. (Bild oben)
Mit weihnächtlichen Klängen, Gedichten und selbst gebastelten Weihnachtsengel, wurde das Friedenslicht von Obmann Kuno an die Heimleitung übergeben. Die Heimbewohner erfreuen sich jedes Jahr wieder, wenn unsere Kinder mit ihren Instrumenten den Höhepunkt der Weihnachtszeit einläuten.

Am 24.12. haben unsere Kids, wie schon gewohnt, vor der Bäckerei Lang und Spar Dornbach, das Friedenslicht an die Bevölkerung verteilt. (Bild unten). Der Erlös aus dieser Aktion kommt wie jedes Jahr dem Projekt Albanien zugute. DANKE!

Gut Pfad

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

zämm kûû...im Advent

zämm kûû....unter dem diesjährigen Motto, starteten wir vergangene Woche mit unserer Familienadventfeier. Es backten unsere Wichtel leckere Kekse für uns, die Wölflinge trugen ein tolles Gedicht vor, die Guides spielten besinnliche Weihnachtsklänge auf ihren Instrumenten und unsere Carvelles & Explorer trugen eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte vor. Höhepunkt der Wanderung war die Versprechensfeier, bei der 3 neue Wölflinge und die kürzlich Überstellten GuSp ihr Versprechen ablegten. Nach der gemütlichen Wanderung gab es vor dem Pfadiheim heißen Punsch, Glühmoscht und Leabarkäs und natürlich die leckeren Kekse der Wichtel. Für warme Finger sorgten ein paar Feuerstellen die alle gut "ausgebucht" waren.

Wir wünschen Euch auf diesem Wege, eine schöne und friedliche Adventszeit

Gut Pfad
Das Leiterteam

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

CaEx Expedition Schneckenlochhöhle

Schneckenlochhöhle

Schönenbach

Wir verbrachten das Wochenende auf einer urigen Alphütte in der Parzelle Hinteregg bei Schönenbach. Am ersten Abend "suchteten" wir das Spiel >>Black Stories<< was das Zeug hielt. Am Morgen danach wurden wir sehr früh geweckt, da wir zur Schneckenlochhöhle laufen mussten. Das Krabbeln durch die engen und nassen Gänge hat uns sehr viel Spaß gemacht.
Kurz beschrieben war es ein spannendes und vor allem spektakuläres Wochenende, voll Cool.

Gut Pfad
die CaEx mit Andy und Kuno

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

  (c) 2016 Pfadfindergruppe Alberschwende