Startseite | kontakt | impressum

willkommen im abenteuer

1. Elternratsausflug 2016

Am Samstag den 16.04.2016 starteten wir bereits in der Früh zu unserem ersten Elternratsausflug.
Obmann Kuno Minatti chauffierte uns in das zwei Stunden entfernte Ohmden in der Nähe von Stuttgart.
Dort, im Schiefersteinbruch Kromer, begaben wir uns auf die Suche nach Fossilien. Trotz unsicherer Wetterlage machten wir uns mit Hammer und Meißel auf die Suche nach diesen besonderen Steinen, die wir beim anstehenden Gartenmarkt in Alberschwende am 11.6.2016 verkaufen werden.
Unser Chef hatte uns nicht zu viel versprochen, nach zwei äußerst erfolgreichen Stunden im Steinbruch konnten wir bereits eine stolze Beute aufweisen. Ausschließlich auf Grund des schlechten Wetters wurde die Suche dann aber leider frühzeitig abgebrochen, das Sammelfieber hatte uns mittlerweile nämlich gepackt.
Im Anschluss fuhren wir zum nahe gelegenen Umweltmuseum Hauff in Holzmaden. Dort gab es noch sehr viele faszinierende Funde zu bestaunen.
Bei einem gemütlichen Essen ließen wir den Ausflug ausklingen.

Gut Pfad
Judith

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Bewirtung Junge Halle

Wie schon viele Jahre übernahmen wir auch heuer die Bewirtung für Künstler und Verantwortliche der Jungen Halle.
Es gab leckere Chicken Nuggets mit Pommes.
An dieser Stelle allen ein herzliches Dankeschön für ihre Mithilfe.

Gut Pfad
Gerald

WiWö Winterlager

Am 11. – 12.03.16 fand das Winterlager der WiWö im Pfadiheim statt.
Auf dem Programm stand Rutschparty im Schnee, Basteln, Singen und Kochen.
Natürlich gab es auch Stockbrot am Lagerfeuer und bei der Kinderdisco ging es wieder voll ab.
Zum krönenden Abschluss gab es eine Schatzsuche mit Bodenzeichen und Geheimschrift, welche uns Andy vorbereitet hat. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Andy für den tollen Lauf!
Zu guter Letzt gab es noch eine feine heiße Buchstaben Suppe welche wir auf dem offenen Feuer zubereitet haben.

So nun genug erzählt, viel Spaß bei den Bildern

Gut Pfad

das WiWö Leiterteam

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Jahreshauptversammlung meets Vernissage

Ehrenfeldmeister Helmut

mit seinem ersteigertem Kunstwerk

Wie jedes Jahr, fand die Jahreshauptversammlung am Freitag vor dem Funkensonntag im Pfadiheim statt. Nicht so wie in den vergangen Jahren, blieb der halbe Saal leer, sondern wurde bis auf den letzten Platz gefüllt. Auch Charly Bonetti beehrte uns mit seiner Anwesenheit und überbrachte uns im Namen der Landesleitung beste Grüße und Dankesworte vom Präsidium.
Trotzdem wurde der offizielle Teil so rasch wie möglich über die Bühne gebracht, damit mehr Zeit für Gemütlichkeit und vor allem die Versteigerung einiger Vernissage Bilder vollzogen werden konnte. Die Kunstwerke wurden in den vergangen Heimstunden in allen Stufen entworfen und auf Leinwand, Foto oder Holzplatten gebracht.

2 kleine Überraschungen behielt Obmann Kuno bis zu guter Letzt für sich....ein kleines Dankeschön in Form eines eigens bestickten "Schildkäppis" an das Leiterteam für die gute Arbeit und eine sagen wir mal "ungeplante" Versprechensfeier welche sich ein Mitglied der "Olten Wibar" vor versammelter Runde stellen musste. Marion Rebholz durfte nach über einem Jahr aktiver Zusammenarbeit bei den weiblichen Altpfadfindern, ihr Versprechen auf die Pfadfinderfahne ablegen.

An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch Marion!

Gut Pfad

Der Elternrat

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Winterlager GuSp

Vom 22. - 24.01.2016 ging bei traumhafter Winterkulisse, das Winterlager unserer GuSp über die Bühne. Wir waren im Pfadfinderheim Latschau zu Gast.
Im Vordergrund standen kochen, Schneeschuh wandern, spielen und sich selbst beschäftigen zu wissen auf dem Programm. Gemeinsame Spieleabende, nächtliche Barfußrunden und hitverdächtige Gesangsstunden, rundeten den erlebten Tag ab. Sehr viel Spaß haben auch einfache Kartenspiele wie "Eseln" gemacht. Auch wenn der Verlierer, allen Latschauer Bewohnern, lautstark seinen neuen Namen bekannt geben musste....war wieder ein super tolles Wochenende.

DANKE und GUT PFAD

Heino, Tone und Gülle

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Leiteressen - Coolinarisch verwöhnt

Martina und Larissa...

...am Gschneatzlat´s kocha

Der traditionelle Leiterbrunch zu Anfang jedes Jahres, wurde heuer etwas umgestaltet.

Nicht der Elternrat lud in diesem Jahr das Leiterteam und den Elternrat mit Anhang als Dankeschön für das vergangene Jahr zum Neujahrsbrunch ein, sondern unsere CaEx Stufe. Es war für sie die "Abschlussprüfung" des vergangenen Bundesthemas "coolinarisch". Schon der vorgegebene Dresscode verriet im Vorfeld feinste coolinarische Highlights.

Angefangen vom Tische decken, kochen und servieren, wurde das Leiterteam und der Elternrat mit einem leckeren 3-Gänge-Menü von unseren Jugendlichen verwöhnt.
Sogar der Abwasch schien dem einen oder anderen Spaß zu machen.....

An dieser Stelle dürfen wir bekannt geben, dass unsere CaEx Stufe ihre Abschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden haben!

So nun genug erzählt das Wasser läuft euch sicher gerade im Mund zusammen...

Gut Pfad

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Landesfriedenslichtfeier

Friedenslichtübergabe an die Feuerwehr

in Bildstein

Am Dienstag den 22.12.2015, fand in Alberschwende, die Friedenslichtfeier der Vorarlberger Pfadfinder und Pfadfinderinnen statt. Durch das Programm führten uns die CaEx Stufen der Gruppe Hohenems und Alberschwende. Besinnliche Stationen mit eingehenden Texten und musikalischen Stücken, führten uns vom Pfadiheim in die Pfarrkirche, wo das Friedenslicht an die Ortsgruppen verteilt wurde.

Am 23.12. wurde das Friedenslicht feierlich an die Jugendfeuerwehren des ganzen Landes in Bildstein übergeben und die Alberschwender Bevölkerung, konnte dies am 24. 12. vor der Bäckerei Lang oder Sparmarkt Dornbach abholen.

Zugleich erhielten die Bewohner und Angestellten des Sozialzentrums Alberschwende, im Rahmen einer kleinen Lichterfeier mit Gesang und Gedichten von unserer WiWö Stufe das Friedenslicht überreicht.

Wir wünschen Euch auf diesem Wege, allen eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in neue Jahr!

Gut Pfad

Ein großes Lob geht an dieser Stelle an unsere CaEx mit ihren Leitern Andy und Kuno, welche seit dem 11.12. zusammen mit den CaEx der Hohenemser Pfadis, für das Friedenslicht unterwegs waren und uns diese tolle Feier in Alberschwende organisierten und auf die Beine stellten!

Danke und Gut Pfad

(Fotos folgen in Kürze)

Versprechensfeier & MovieNight

Am Samstag den 14. November 2015, durften 4 "Neue" und 4 "Alte" Pfadis von uns, ihr Versprechen ablegen bzw. erneuern.
Nach einer kleinen gemütlichen Wanderung, knistertete schon wärmend ein kleines Lagerfeuer wo sogleich das "Pfadi-Ritual" abgehalten wurde.
Im Anschluss an die Versprechensfeier ging es mit unseren Fackelträgern voraus, wieder zurück ins warme Pfadiheim. Nach der ersten Stärkung begann um 18 Uhr die MovieNight für unsere WiWö, welche von unseren Altrovern am Nachmittag vorbereitet worden ist. Der Film Rio 2 begeisterte nicht nur die kleinsten, auch so manch größeres Kind ließ sich diesen Film nicht entgehen. Um ca. 20 Uhr starteten die GuSp und CaEx mit ihrem Wunschfilm und sogleich fiel der Startschuss für die lange Nacht der Filme. Es wurde natürlich nicht die ganze Nacht nur Filme geschaut, sondern auch wer Lust hatte, gemütlich am Lagerfeuer Landjäger gegrillt.

Gut Pfad

Das Leiterteam, die Altrover und der Elternrat

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Überstellung Wichtel - Guides

auch unsere kleinsten werden mal größer..... :-)

Unsere GuSp Stufe durfte im Herbst 4 neue Stufenmitglieder willkommen heißen.
Chiara, Nadja, Melissa und Claudia (leider nicht auf dem Foto) wurden nur schweren herzens von ihren "ehemaligen" Stufelnleitern Bianca und Carmen bei der Überstellungsfeier zur ihrer letzten Aktion als Wichtel begleitet. Im rasanten Tempo gings mit der Seilbahn zur neuen Stufe, den GuSp und dem "neuen" Leiterteam Heino, Tone und Gülle.

Gut Pfad

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

CaEx Stunden

gruselige Halloweenbesucher...

Die ersten Stunden unserer CaEx
Ob Smoothie Zubereitung mit anschließender Verköstigung, schwindeleregende Kletterstunde in Dornbirn, wo noch so manch einer seine Höhenangst überwinden musste oder doch lieber eine megacoole Halloweenparty mit gruseligen Besuchern.....all das hatten unsere CaEx bereits schon erleben dürfen....und das Abenteuer geht auf jeden Fall noch weiter ;-)

...so haben wir in diesem Jahr die ehrenvolle Aufgabe, zusammen mit der Pfadigruppe Hohenems, das Friedenslicht in Wien abzuholen und dies am 22. Dezember bei der landesweiten Friedenslichtaktion in Alberschwende an die teilnehmenden Gruppen auszuteilen. Wir freuen uns schon riesig darauf.

Gut Pfad
eure CaEx

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Lagerplatzbesichtigung Sommerlager 2016

Burg Hohenkrähen | Singen (DE)

Bereits im Oktober dieses Jahres, haben wir unser gemeinsames Sommerlager für 2016 fixiert.
Termin: 23. - 30.07.2016, auf der Burg Hohenkrähen in Singen (DE)

Auf ein zahlreiches und abenteuerreiches SoLa ´16,
freut sich jetzt schon das gesamte Leiterteam

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Wichtelstunden

In unserer Wichtelstunde sind alle eifrig am Schinken-Gemüsetoast kochen. Zum Nachtisch gab es
dann auch noch selbstgemachten Fruchtsalat.
Mhmmm....lecker!

Gut Pfad
Das Wi-Leiterteam

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

GuSp Überstellungsfeier & SoLa Nochfeschtle

...unsere neuen CaEx

vorne v.l. Nathi und Elias; hinten v.l. Andy, Julia, Larissa, Martina, Kuno und Luca (leider nicht auf dem Bild zu sehen Kathi, Kilian und Johannes)

Sommerlagernochfeschtle und Überstellungsfeier, unter diesem Motto waren allen SoLa Teilnehmer der GuSp Stufe am 5. September eingeladen. Zu Beginn wurde so richtig geschmaust, frisch vom Grill. Im Anschluss stand der Hauptprogrammpunkt, die Überstellungsfeier unserer "ältesten" GuSp auf dem Plan. Als krönender Abschluss des Bundesthema´s 2014/15 "coolinarisch", bekamen unsere zu Überstellenden die Aufgabe, ein 3-Gänge-Menü in einer Stunde zu Zaubern. Zur Verfügung standen 10 Eier, 1 kg Mehl und 1 l Milch. Nicht schlecht gestaunt hat das neue CaEx Leiterteam Andy und Kuno, als nach rund 55 Minuten bereits serviert wurde. Flädlesuppe, Eiersalat und Omeletts......fantastisch geschmeckt aber leider in einer nicht ganz richtigen Reihenfolge gefertigt und serviert. Nichts desto trotz ein guter Vorschlag vom GuSp Leiterteam Heino und Gülle....ein weiteres 3-Gänge-Menü für das gesamte Leiterteam zu kochen, natürlich mit sehr viel mehr Zutaten. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten, ein einstimmiges "klaro, machond mear das"! Somit durften sich die abgehenden GuSp persönlich von ihren "ehemaligen" Stufenmitgliedern verabschieden und wurden Zeitgleich vom CaEx Leiterteam begrüßt.
Zu guter Letzt wurden dann noch alle Bilder vom letzten gemeinsamen GuSp SoLa auf die Leinwand gebracht um diese tolle Woche in St. Georgen noch einmal Revue passieren zu lassen.

Das GuSp Leiterteam gratuliert mit einem lachenden und gleichzeitig weinenden Auge unserer neuen Jugendstufe...
"Danke, es war a schöane zit mit eu"

Gut Pfad
Heino und Gülle & Andy und Kuno

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Abenteuernachmittag Familiensommer

Orientierungslauf mit der Bussole

Auch heuer wieder ganz unter dem Motto "Komm ins Abenteuer" durften wir Pfadis einen Beitrag zum Sommerprogramm Alberschwende, organisiert vom Familienverband, am Freitag den 28. August 2015, leisten. Auch diesmal haben sich ein paar Kids für das Abenteuer mit uns angemeldet. Sie durften auf einfachste Weise erfahren, was in einem Pfadijahr alles so gelernt und gemacht wird. Darunter waren Basteln, Knotenkunde, Bodenzeichen und eine kleine Schatzsuche mit Bussole dabei.
Zu guter Letzt durfte das Lagerfeuer mit gegrillten Würschtle und selbst gemachtes "Steackobrot" nicht fehlen. Zum Abschluss wurde gemeinsam der berüchtigte "Wotan Schuh" unter der Leitung von Heino, getanzt. Wie an den Fotos gut zu erkennen ist, machte es allen ersichtlichen Spaß und vielleicht sehen wir ja die/den eine(n) oder andere(n) ab Herbst wieder, wenn unsere Heimstunden beginnen.

Gut Pfad
Das Leiterteam

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

WiWö Sommerlager Ludesch

Am 25. Juli war es endlich wieder so weit, unser Sommerlager 2015 konnte beginnen, es ging in diesem Jahr nach Ludesch.
Voller Erwartungen bezogen wir die Zelte. Danach folgte baden in der Frutz, singen und tanzen, grillen, Lagerfeuer, basteln und Handwerken (eigene Burgen und Schlösser), eine spannende Schatzsuche und eine Besichtigung der Wucher-Helikopter. Da wir uns leider keinen Flug leisten konnten, machten wir uns eben unseren eigenen Heli-Flugsimulator.
Über die Woche verteilt gab´s Übungen mit unseren Sackmessern um zuletzt den Sackmesserführerschein zu machen. Natürlich haben wir alle bestanden. Super!
Am letzten Abend wurden wir noch mal so richtig verwöhnt. Es gab ein Gala-Dinner mit 4 Gänge-Menü, wo die Leiter unsere WiWö vornehmst bedienten.
Ein schönes, spannendes und zum Glück unfallfreies Sommerlager ging leider wieder einmal viel zu früh zu Ende.
An alle nochmal ein Dankeschön!

Gut Pfad
Das WiWö Leiterteam mit allen Helfern

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

GuSp Sommerlager St. Georgen / OÖ

Nach vielen Jahren gemeinsames Sommerlager aller Stufen, entschieden sich heuer unsere GuSp, alleine ihr Sommerlager abzuhalten. Die Reise ging vom 25.07 – 01.08.2015 mit der Bahn nach St. Georgen am Attersee in Oberösterreich, genauer gesagt ins Scout Camp Austria. Ein Großlagerplatz auf dem sich zum selben Zeitpunkt noch 14 andere Gruppen, internationaler Herkunft aufhielten.

Für unsere GuSp war es anfangs ein große Umstellung, denn in dieser Wochen standen viele „neue“ Programmpunkte wie Feuerholz holen - klein machen und anfeuern, damit überhaupt gekocht werden konnte, oder einfach nur Putzdienst (Sanitäranlagen) und Müll Entsorgung auf dem Plan. Gekocht haben unsere Jugendlichen hauptsächlich selbst, einfach anhand der Zutaten wo im Kühlschrank zu sehen waren, somit entstanden viele leckere und auch einfache Gerichte.

Hauptprogrammpunkte waren Kontakte knüpfen und sich selbst beschäftigen zu wissen, wenn es mal nichts zu tun gab. Das musste auch so manch eine/einer Anfang der Woche wieder lernen!

Neben Fußball (England : Deutschland), menschliche Brettspiele, Baden und einer Fahrradtour stand auch jede Menge Spaß im Vordergrund. Nicht zu vergessen das internationale Lagerfeuer am Platz, welches am Dienstagabend veranstaltet wurde. Hier waren Österreich, Deutschland und England vertreten!

Im Namen des Leiterteams, darf ich unseren GuSp ein sehr großes Lob aussprechen, es war mit Euch wirklich eine super tolle Woche mit schönen und lustigen Erinnerungen!

Gut Pfad

Andy, Heino, Simone und Gülle

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

GuSp Projekt - Brückenbau

Rechtzeitig zur Sommerpause, haben unsere GuSp, ihr Brückenprojekt im Schollamoos fertiggestellt.

Planung - Vermessung - Materialbeschaffung - Zusammenbau

So lautete die Aufgabenstellung fürs Projekt. Im Herbst 2014 wurden die Pläne für das Bauprojekt entworfen und die Grundsteine (Baumstämme) gelegt.

Nach der Winterpause ging es wieder voll ans Werk. Dank der Waldbesitzer hatten wir mit der Materialbeschaffung kein Problem. Sie stellten uns das Bauholz, welches bereits schon länger im Wald lag, gerne kostenlos zur Verfügung.

An dieser Stelle allen ein herzliches Dankeschön!

Mit eigener Muskelkraft, wurden die Baumstämme aus dem Wald gezogen, entastet und auf die richtige Länge gesägt. Gebunden wurde alles mit Natur-Sisal, somit konnten endlich mal die erlernten Knoten und Bünde zum Einsatz gebracht werden.

Bei der letzten Pfadistunde, am 01.07.2015, wurde die Brücke von Gruppenleiter Gerald Minatti und Obmann Kuno Minatti feierlich eingeweiht und eröffnet.

Wir das GuSp Leiterteam Andy, Heino und Gülle, möchten unseren GuSp für diese gelungene Projekt gratulieren....guat hond´rs gmacht!!!

Gut Pfad und schöne Ferien - und für all jene die dabei sein werden.....bis zum Sommerlager in St. Georgen ;-)

PS: Eines darf natürlich nicht fehlen:

>>> Betreten der Brücke auf eigene Gefahr! <<< ;-)

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

"Grüß di Gott mi subrs Ländle" 2015

Auch in diesem Jahr wieder ganz unter dem Motto: "Grüß di Gott mi subrs Ländle" haben wir uns an der Landschaftsreinigung beteiligt!
Zum Schluss gab es noch Wianarle mit Brot, gesponsert von der Gemeinde Alberschwende...

...DANKE, guat gsi!

Gut Pfad

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Palmbinden & Messbesuch

Wie jedes Jahr, waren auch heuer viele fleißige Kids mit ihren Eltern gekommen, um ihre eigenen Palmen zu binden. Nach getaner Arbeit gab es als "Belohnung" leckeren Kuchen mit Kaffee und Limonade. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Kuchenbäcker!
Am Palmsonntag gingen wir gemeinsam vom Pfadiheim in die Kirche. In diesem Jahr durften wir auch bei der Messgestaltung mitwirken, einige "mutige" Kids trugen die Leidensgeschichte Jesu vor. Danke an alle LeserInnen!

Gut Pfad
Das Leiterteam und der Elternrat

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Kreative Wölflinge

Auch unsere jüngsten sind immer wieder sehr kreativ unterwegs, ob sägen, bohren, malen oder einfach nur verrückte Spiele machen....

Gut Pfad
Das Wö Leiterteam

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

"coolinarisch"

Ganz unter dem Motto "Coolinarisch" präsentierten unsere GuSp auf ihrer letzten Heimstunde, ein 3-Gänge-Menü. Zur Vorspeise gab es Nudelsuppe alla Maggi, als Hauptgang wurde Döner im Brot oder auf dem Teller serviert und die Nachspeise verflüssigte sich als 3 Geschmäcker Eis, welches leider den Weg nur in den Keller gefunden hat und nicht in den Tiefkühler ,-)

Trotzdem hat es unseren Gästen, Obmann Kuno und Gruppenleiter Gerald sehr gut geschmeckt. Leider verhindert war unsere Frau Bürgermeisterin Angelika Schwarzmann.......Angelika du hast was verpasst ;-)

Als kleine Anerkennung für die "coolinarischen" Programmpunkte das ganze Jahr über, überreichte uns GL Gerald vom Landesverband gesponserte Abzeichen zum Bundesthema 14/15 "Coolinarisch"
DANKE

Gut Pfad
das GuSp Leiterteam
Andy, Heino und Gülle

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

St. Patricksfeier

...am Finkenbühl (Langenegg)

Eva und Tone Vigl luden am 14.03.2015 zur St. Patricksfeier nach Langenegg ein. "Coolinarisch" wurden wir mit Irish Stew, leckeres Schoko-Mousse mit Glückssahne und Orangen, Guinness und versch. Whiskey´s verköstigt - unsere Kids natürlich mit Limonade und Tee ;-)

Ein kleiner Wettkampf mit gemischten Gruppen machte den Abend so richtig belebend. Selbstgedichtete Reime, lustige Pantomime-Figuren und sehr viel Fantasie wurden für den Sieg benötigt, aber im Grunde waren schlussendlich alle Sieger!
Danke an Fam. Vigl für den gut organisierten und lustigen Abend.

Gut Pfad

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

"Olte Wiebar" auf Achse

Guinness Runde im Irish Pub

üsare "Olta Wiebar" (=Altpfadfinder) waren auch mal auf Achse.....
...gemütlich unterwegs in Lindau im Irish Pub...

Gut Pfad

GuSp Winterlager (WiGuSpLa) 2015

Das letzte Februar Wochenende nutzten unsere GuSp für ihr Winterlager. Ganz unter dem Motto "coolinarisch" wurde auch auf einem Winterlager im Freien gekocht. Ob Suppe, Spaghetti Bolognese oder Hühnerkeulen, alles wurde auf dem Feuer gekocht. Auch wenn die Hühnerkeulen nicht die gewohnte knusprige braune Haut vorwiesen, waren die etwas zu dunkel geratenen fast alle genießbar. ;-)

Unsere diesjährige Unterkunft, lt. Ausschreibung "urig", war auch für unsere Gruppe eine Premiere. Wir entschlossen uns in diesem Jahr unsere Jurte auch mal Winterluft schnuppern zu lassen. Trotz unaufhörlichem Schneetreiben, wagten wir uns am Freitagmittag an diese Herausforderung. Zuerst hieß es mal Schneeschaufeln, bis Platz genug für unsere Jurte war.

An dieser Stelle möchte ich Tone Vigl und Obmann Kuno für ihre Hilfe beim Aufstellen recht herzlich bedanken! Ohne Euch würde das Ding vermutlich heute noch nicht stehen.

Als dann unsere Behausung stand und die ersten wärmenden Flammen aus dem Ofen schlugen, trafen unsere GuSp dann auch schon ein. Teilweise blieb der Mund etwas länger wie gewohnt offen, als sie erfuhren, dass wir das ganze Wochenende in der Jurte übernachten werden. Trotz anfänglicher Skepsis richteten sie am Abend mit Humor ihr Nachtlager ein.

Am Samstagvormittag beehrte uns Thomas Schwendinger von der Bergrettung mit Lawinenhund Glenny. Thomas erzählte uns einige Dinge über die Arbeit bei der Bergrettung und führte uns so gleich das Können von Glenny vor.
Unglaublich wie rasch Glenny unsere "abgängigen" GuSp finden konnte. lediglich ein Handschuh als Fährte führte uns in Windes Eile zum Versteck.

Danke an Thomas, Glenny und Sohnemann Hannes für die kurze aber sehr interessante und informative Vorführung!

Am Nachmittag nutzten wir noch die kurze Gut-Wetterphase und marschierten auf´s Brüggele zur Jausenstation Berchtoldshöhe, besser bekannt unter "Elfriede".
Nach gut 1h und 40min und rund 400 Höhenmeter waren alle samt oben angekommen. Nach einem kurzen Einkehrschwung in der warmen Stube, brachen wir sogleich wieder auf und machten uns auf den Nachhauseweg, da die Dämmerung bereits hereinbrach.

Am Sonntagmorgen, schon fast wie ein fixer Programmpunkt, belieferte uns Obmann Kuno mit frisch gebackenem Zopf aus Simone Minatti´s Küche. Auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Beiden!

So nun genug erzählt, weitere Details erfahrt ihr von den Bildern oder einem der Teilnehmer.......

Danke an alle Teilnehmer für das tolle Wochenende!

Gut Pfad
Das GuSp Leiterteam

Andy, Heino und Gülle

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Wichtelstunde Stationenlauf

Wir hatten Besuch von den Harder Wichtelleitern.
Thema war, Körperbewußtsein und körperliche Leistungsfähigkeit. Wir haben einen Stationenlauf gemacht mit Geschicklichkeits- und Denkaufgaben und zum Schluss haben die Wichtel einen Obstsalat gemacht und gleich verspeist...mhmm lecker ;-)

Gut Pfad
Das Wichtelleiterteam


HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Jahreshauptversammlung 2015

Das neue Elternrat-Team

v.l. Judith, Carmen, Kuno, Helmut, Gerald

Am vergangenen Freitag den 20.02.2015, ging unsere alljährliche Jahreshauptversammlung über die Bühne. Trotz Neuwahlen verzögerte sich das Ende nur knapp 5 Minuten. Nach rund 30 Minuten durfte Obmann Kuno Minatti zum gemütlich Beisammensitzen einklingeln.

Nach rund 20 Jahren Vereinstätigkeiten verabschiedete sich Klaudia Feuerstein aus dem Elternrat.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Klaudia für ihre tolle Arbeit und langjährige Unterstützung und wünschen ihr weiterhin alles Gute.

Klaudia bleibt natürlich unserem Verein weiterhin treu, da sie nach wie vor aktiv bei den Olta Wiebar (Altpfadfinder) dabei ist.

Klaudia´s Stuhl blieb nicht lange leer, Obmann Kuno bestellte direkt nach seiner einstimmigen Wiederwahl, mit eigenen Worten "junges Blut" in den Elternrat.
Carmen Hirschfeld, selbst langjähriges Mitglied (ebenfalls Mitglied bei den Olta Wiebar), ließ sich nicht lange bitten und stimmte dem Vorschlag des Elternrates zu.
Auch diese Wahl und so wie die des Kassiers, der Schriftführerin und der Kassenrevisoren gingen in Sekundenschnelle und jeweils einstimmig über die Bühne.

Ich darf an dieser Stelle, dem neuen Team des Elternrates herzlich gratulieren!

Zu guter letzt, meldete sich Vizepräsidentin Brigitte Krepl zu Wort und dankte im Namen der Landesleitung, dem gesamten Team für die tolle Arbeit!

So nun genug erzählt...

Gut Pfad

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Altrover Jasserabend

Unsere Altrover waren wieder aktiv und traffen sich bei Andy zu Hause für einen gemütlichen Jasserabend.
Ein herzliches Dankeschön an unseren Gastgeber Andy

Gut Pfad
Die Altrover

Tone, Mario, Andy, Heino und Gülle

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

GuSp Iglubau

Lange ließ die ideale Schneedichte für Iglubausteine auf sich warten, aber unsere GuSp waren geduldig und machten sich sogleich ans Werk.
Es war allerdings doch nicht so einfach.....

Seht selbst wie viel Spaß sie dabei hatten.

Gut Pfad
Das GuSp Leiterteam

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

WiWö Faschingsfeier

Unsere diesjährige Faschingsparty der WiWö war ein regelrechtes Farbspektakel.
Die Verkleidungen waren sensationell und wir konnten uns einfach nicht für die Schönste entscheiden, aber seht selbst...

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

WiWö Winterlager

Vom 31.1. bis 1.2.2015 fand das alljährliche WiLa der Wichtel und Wölflinge statt. Mit 23 Kindern war das Lager gut besucht. 2 Tage wurde gebastelt, getobt und gesungen. Am Abend durfte die traditionelle Disconacht natürlich nicht fehlen.
Zum Abschluss gabs Steackobrot am Lagerfeuer.
Wir Leiterinnen bedanken uns bei allen Kindern für die schönen Tage.

Gut Pfad
Das WiWö Leiterteam

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

Altrover Grillabend

...wann wird´s denn endlich wieder sommer...

"üs eigentle glie" :-)

GuSp Rodelpartie

Unsere GuSp waren bei der Talstation Brüggele beim Rodeln.
Schön kalt wars.....

Gut Pfad

HTML Editor - Full Version

...jetzt ansehen...

  (c) 2016 Pfadfindergruppe Alberschwende